In unserem Gebetshaus, in der wunderbaren Natur des Naturparks Gantrisch, finden Menschen Ruhe, erfahren Heilung und Frieden.

Das Gebetshaus steht allen Menschen offen und ist überkonfessionell.

Folgende Worte sollen in unserem Gebetshaus erfahrbar sein:
Sein um Gott zu begegnen
Kommen – sein – hören – erfahren
Wunder – Heilung – Natur – Ruhe – Kunst

Zu dem Gebetshaus, der Pension, sowie der Lebensgemeinschaft, gehört ein kleiner Bauernhof mit grossem Garten, den wir nach biologischen Kriterien bewirtschaften und mit Eigenleistung betreiben.

Wir orientieren uns an der Lausanner Erklärung.

Das Gebetshaus ist nach Voranmeldung jederzeit geöffnet.

Spontane Besucher sind willkommen.
Wir bieten Heilungsgebet an.

079/653 23 51